568.000 Euro Landeszuwendungen aus dem Investitionsstock für Gemeindeprojekte im Kreis Bernkastel-Wittlich

Pressemitteilung

Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Bettina Brück von Infrastrukturminister Roger Lewentz auf ihre Nachfrage hin erfuhr, werden für Gemeindeprojekte im Kreis Landeszuschüsse aus dem Investitionsstock in Höhe von 568.000 Euro bewilligt. Für folgende Gemeindeprojekte im Kreis Bernkastel-Wittlich werden Zuschüsse gewährt:

  • 12.000 Euro für den Ausbau der Straße Teilstück „Bergfried zwischen Talweg und Marktstraße“ in Mülheim/Mosel
  • 28.000 Euro für den Ausbau der Straße „Sonnenweg“ in Veldenz
  • 85.000 Euro für den Ausbau der Straßen „In der Held, Schulstraße und Neuweg“ in Kommen
  • 30.000 Euro für die Neugestaltung des Friedhofs in Ürzig
  • 85.000 Euro für die Sanierung von Stützmauern der Rampenauffahrten an der Kreisstraße 65 im Ortsteil Kövenig der Gemeinde Kröv
  • 153.000 Euro für die talseitige Hangsicherung entlang der Zweibachstraße im Traben-Trarbacher Stadtteil Kautenbach
  • 175.000 Euro für die Herstellung eines Verbindungswegs mit Fußgängerbrücken in der Gemeinde Salmtal zwischen Salmrohr und Dörbach

„Das ist ein starkes Signal für die Zukunft. Mit diesen Förderungen werden weitere wichtige Schritte für den Ausbau der Infrastruktur und die Weiterentwicklung unserer Gemeinden geleistet“, kommentiert Bettina Brück erfreut die Mitteilung der Landesregierung.

 
 
 

Jetzt SPD Mitglied werden!

 

Herzlich Willkommen -

  

 

Aktuelles aus der SPD-Landtagsfraktion

..
 

Bettina Brück auf Facebook

Facebook Link Image

 
 
 

Downloads

Corona

 

Bettina Brück unterstützt . . .

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Website besuchen

Bettina Brück unterstützt das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ als Patin an der Erbeskopf-Realschule plus Thalfang und dem Gymnasium Traben-Trarbach