Bettina Brück: Aufruf zur Beteiligung am Schüler- und Jugendwettbewerb 2016

Pressemitteilung

SPD-Landtagsabgeordnete Bettina Brück ruft zur Teilnahme am Schüler- und Jugend-wettbewerb 2016 auf.

Bereits zum 30. Mal führt die Landeszentrale für politische Bildung gemeinsam mit dem Landtag Rheinland-Pfalz einen Schüler- und Jugendwettbewerb durch. Ziel ist es wieder, möglichst viele junge Menschen zu motivieren, sich mit politischen Themen auseinander zu setzen. Folgende drei Themen stehen diesmal für die Bearbeitung zur Auswahl:

1. Flucht und Asyl

2. Die Rolle des Sports in unserer Gesellschaft

3. Wie bin ich wirklich? Individualität und Anpassung im digitalen Zeitalter

„Der Schüler- und Jugendwettbewerb 2015 ist ein weiterer wichtiger Schritt, um die Distanz zwischen jungen Menschen und der Politik zu überwinden, die Beteiligung weiter zu entwickeln und damit die Demokratie zu stärken“, so Abgeordnete Bettina Brück. Der Wettbewerb steht in einer Reihe vieler Aktionen, um junge Menschen für politische Themen zu interessieren wie z. B. der alljährlich erfolgreich stattfindende Schülerlandtag.

Am Wettbewerb beteiligen können sich alle Jugendliche aus Rheinland-Pfalz im Alter zwischen 13 und 20 Jahren, ob als Schüler(in), Auszubildende(r) oder Berufsanfänger(in). Es gibt tolle Preise zu gewinnen. Einsendeschluss für die Arbeiten ist Donnerstag, 31. März 2016. Die Preisverleihung findet statt am Dienstag, 28. Juni 2016.

Ausschreibungsprospekte können im Bürgerbüro der Landtagsabgeordneten Bettina Brück, Lückenburger Straße 4, 54424 Thalfang, Telefon 06504/955448, Fax 06504/955387, email: bettina.brueck@spd.landtag.rlp.de oder direkt bei der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz, Am Kronberger Hof 6, 55116 Mainz angefordert werden, natürlich kostenfrei.

 
 
 

Bettina Brück auf Facebook

Facebook Link Image

 
 
 

Bettina Brück unterstützt . . .

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Website besuchen

Bettina Brück unterstützt das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ als Patin an der Erbeskopf-Realschule plus Thalfang und dem Gymnasium Traben-Trarbach