: Sanierung des Moselbads wird weiter gefördert Auch der 2.Bauabschnitt der Sanierung des Moselbads in Bernkastel-Kues

Pressemitteilung

 

Auch der 2. Bauabschnitt der Sanierung des Moselbads in Bernkastel-Kues wird vom Land gefördert. Wie Landtagsabgeordnete Bettina Brück aus einem Gespräch mit Innenminister Roger Lewentz erfahren hat, erhält die Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues 864.000 Euro aus Sportfördermitteln des Landes Rheinland-Pfalz für die Sanierungsmaßnahme.

 

In einem ersten Bauabschnitt wurden bereits verschiedene technische Erneuerungen u. a. im Bereich Schwimmbadtechnik und Wasseraufbereitung sowie energiesparende Maßnahmen durchgeführt und die Duschräume erneuert. Im jetzt anstehenden 2. Bauabschnitt sollen die dringend erforderliche Erneuerung des Rohrleitungsnetzes, weitere Erneuerungen bei der Warmwasserbereitung, neue Trinkwasserverteiler, die Erneuerung der  Wärmeversorgungsanlagen, Lufttechnische Anlagen und Starkstromanlagen erfolgen.

 

 „Mit der Förderung dieser Maßnahme wird ein weiterer wichtiger Schritt für ein attraktives Bad und damit für die Sicherung einer wichtigen Infrastrukturmaßnahme für die Bevölkerung in der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues gegangen. Es ist von großer Bedeutung, dass möglichst alle Kinder die Möglichkeit haben, Schwimmen zu lernen. Dafür braucht es attraktive Schwimmbäder wie das in Bernkastel-Kues.“, freut sich Bettina Brück über die Förderung des Projekts.

 
 

Jetzt SPD Mitglied werden!

 

Herzlich Willkommen -

  

 

Aktuelles aus der SPD-Landtagsfraktion

..
 

Bettina Brück auf Facebook

Bettina Brück auf Facebook

 
 
 

Jetzt SPD Mitglied werden!