Kommunal- und Verwaltungsrefom: Fakten statt Spekulationen

Aktuell

 

- VG Thalfang am Erbeskopf kommt erst in zweiter Stufe - intensiver Einsatz und Gespräche erfolgreich

Höchst erfreut zeigt sich die örtliche Landtagsabgeordnete Bettina Brück (Thalfang) über die heutige Aussage von Innenminister Roger Lewentz nach dem Beschluss des Ministerrats zur Umsetzung der Kommunal- und Verwaltungsreform zu der im vordringlichen Bedarf eingestuften Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf. Danach soll die Umsetzung der Gebietsänderung in der Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf erst im Rahmen der in der nächsten Legislaturperiode ab 2016 vorgesehenen zweiten Stufe, ggf. zusammen mit einer Kreisreform, angegangen werden. Bettina Brück hat in den letzten Monaten diesbezüglich intensive Gespräche mit Innenminister Roger Lewentz und Innenstaatssekretär Jürgen Häfner geführt und sich nachdrücklich für diese Lösung eingesetzt, an der sie maßgeblichen Anteil hat. Die Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf ist mit der Lage an den Kreisgrenzen zu Trier-Saarburg und Birkenfeld und unterschiedlichen Verwaltungsstrukturen zur verbandsfreien Gemeinde Morbach in einer besonders schwierigen Situation. „Der Veränderungsbedarf in der Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf ist trotz der hervorragenden Arbeit in den letzten 40 Jahren unbestreitbar. Wir brauchen aber eine Lösung, die allen betroffenen Gemeinden im Sinne des Gemeinwohls Rechnung trägt. Dabei ist es wichtig, dass es jetzt nicht zu einer Zerschlagung der Verbandsgemeinde und zu einer evtl. nachteiligen Entscheidung für die Menschen in der Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf kommt.“, kommentiert Bettina Brück die aktuelle Entwicklung. Künftig müssen alle Betroffenen - Gemeinden, Verbandsgemeinde, Kreis und Land - mit den Bürgerinnen und Bürgern an einer Lösung arbeiten.

Die mit den heutigen Aussagen gemachte konsequente Fortsetzung der Kommunal- und Verwaltungsreform in einem gestufte Verfahren bewertet Brück insgesamt positiv.

 
 

Jetzt SPD Mitglied werden!

 

Herzlich Willkommen -

  

 

Aktuelles aus der SPD-Landtagsfraktion

..
 

Bettina Brück auf Facebook

Bettina Brück auf Facebook

 
 
 

Jetzt SPD Mitglied werden!