Bettina Brück jetzt stellvertretende Fraktionsvorsitzende

Landespolitik

 

Die Thalfanger Landtagsabgeordnete Bettina Brück ist jetzt neue stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagfraktion.

Nachdem die Fraktion sie bereits im November gewählt hatte, folgte sie nun ihrer Kollegin Astrid Schmitt nach, die wiederum in der April-Sitzung des Landtages zur neuen Landtagsvizepräsidentin gewählt wurde. „Ich danke meinen Kolleginnen und Kollegen für das in mich gesetzte Vertrauen und freue mich auf die neue Aufgabe als stellvertretende Fraktionsvorsitzende der größten Landtagsfraktion. Ich werte dies als Anerkennung meiner bisherige Arbeit und stelle mich gern neuen Herausforderungen. Meinen Kolleginnen gratuliere ich herzlich zu ihren neuen Ämtern: Astrid Schmitt als Landtagsvizepräsidentin und Barbara Schleicher-Rothmund als Bürgerbeauftragte des Landes Rheinland-Pfalz, die meinen Wechsel erst möglich gemacht haben“, so Bettina Brück.

Ihre Funktion als bildungspolitische Sprecherin wird sie auch weiterhin wahrnehmen. „Die Arbeit mit unserem Fraktionsvorsitzenden Alexander Schweitzer wird nun noch enger sein als bisher. Im Sommer werden wir zu gemeinsamen Terminen im Wahlkreis unterwegs sein, um mit den Bürgerinnen und Bürgern unserer Region die Themen zu besprechen, die sie bewegen.“ Für die Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse im ländlichen Raum zu sorgen ist der Bildungspolitikerin Bettina Brück seit jeher ein wichtiges Anliegen und Triebfeder Politik zu gestalten.

 

 
 

Herzlich Willkommen -

  

 

Aktuelles aus der SPD-Landtagsfraktion

..
 

Bettina Brück - Aktuell

Weitere Pressemitteilungen

 

Bettina Brück auf Facebook

Bettina Brück auf Facebook