Feierliche Jubilarehrung der SPD Bernkastel-Wittlich in Wittlich

Pressemitteilung

 

 

Im feierlichen Ambiente des Casinos in Wittlich wurden in einer kreisweiten Mitgliederehrung langjährige Parteimitglieder der SPD im Kreis Bernkastel-Wittlich für  25, 40, 50 und 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Außerdem wurden auch Mitglieder eingeladen, die in diesem Jahr neu in die SPD eingetreten sind.

SPD-Kreisvorsitzende Bettina Brück MdL hatte insgesamt 62 Frauen und Männer eingeladen, um ihnen für ihr langjähriges Engagement und ihre Treue zur Sozialdemokratischen Partei Deutschlands zu danken. Festredner war Alexander Schweitzer, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion und stellvertretender Landesvorsitzender der rheinland-pfälzischen SPD, der die Leistungen der Jubilare eindrücklich zu würdigen wusste. In ihren Ansprachen hoben Alexander Schweitzer und Bettina Brück hervor, dass es sich lohnt für die sozialdemokratischen Werte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität einzustehen und für diese zu kämpfen.

Die SPD Bernkastel-Wittlich führt die kreisweite Ehrung im zweijährigen Rhythmus durch, so dass alle Jubilare aus den Jahren 2018 und 2019 geladen waren. Insgesamt konnten 2.150 Jahre Mitgliedschaft gefeiert werden. Im Beisein der Ortsvereinsvorsitzenden, Angehörigen und örtlichen Mandatsträgern nahmen Bettina Brück und Alexander Schweitzer die Ehrungen vor. Prominenteste Jubilare waren zwei ehemalige Landtagsabgeordnete: Klaus Weinmann aus Traben-Trarbach wurde für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Günter Rösch, selbst auch 20 Jahre Parteivorsitzender im Kreis, erhielt die Ehrung für 50 Jahre Treue zur Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Neun weitere Mitglieder wurden für 50 Jahre, 21 Frauen und Männer für 40 Jahre sowie 30 Personen für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Bei einem guten Glas Wein und einem kleinen Imbiss wurden manche Anekdoten aus den vielen Jahren Parteizugehörigkeit erzählt und der Austausch mit den Neumitgliedern gepflegt. Alexander Schweitzer wusste die Anwesenden zudem zu ermutigen, stolz auf die Leistungen der Sozialdemokratie zu sein. Sozialdemokratische Werte werden gerade in der heutigen Zeit mehr denn je gebraucht, denn soziale Gerechtigkeit, Freiheit und Solidarität kommen nie aus dem Mode.

Musikalisch umrahmt wurde die feierliche Veranstaltung von der erst 12 Jahre alten Bundespreisträgerin beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ in der Kategorie Gesang Pop Marielle Junk, die - begleitet von Thomas Siessegger am Keyboard - mit bekannten aktuellen Songs aus den Charts das Publikum zu begeistern wusste.

 
 

Jetzt SPD Mitglied werden!

 

Herzlich Willkommen -

  

 

Aktuelles aus der SPD-Landtagsfraktion

..
 

Bettina Brück auf Facebook

Bettina Brück auf Facebook

 
 
 

Jetzt SPD Mitglied werden!

 

Kalenderblock-Block-Heute

06.12.2019 - 08.12.2019
öffentlich
SPD-Bundesparteitag
Berlin